26.09.2017

Welche Daten sind über mich gespeichert?

Grundsätzlich gilt: Es ist Dein Recht, sich über Dich gespeicherte Datensätze ohne Angabe von Gründen zu informieren. Und es ist die Pflicht derjenigen, die die Daten verwalten, Dir darüber Auskunft zu erteilen. Es wäre ein Fehler, nur deshalb auf Dein Recht zu verzichten, weil Du denkst, dass Dich das erst recht in den Fokus der Behörden bringen könnte. Ohne großen Aufwand kannst Du bei den Behörden Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über Dich gespeichert sind. Kompliziert wird die Angelegenheit erst dadurch, dass es diverse Dateien gibt, in denen personenbezogene Daten hinterlegt sind. Wenn Du also nicht genau weißt, an welche Behörde Du Dein Auskunftsersuchen richten sollst, empfiehlt es sich, als ersten Schritt das BKA anzuschreiben. Alles Wissenswerte darüber findest Du hier. Darüber hinaus gibt es in unserem Download-Bereich eine Reihe von Musterbriefen, die Dir das Ersuchen um Auskunft erleichtern.


Home . Nach oben

Unterstützt wird der 13te Mann von:

Fan Club Verband e.V. Frankfurter Fanprojekt Nordwestkurve Ultras Frankfurt